Hossa, seit Windows 8 sieht es mit einer einfach nachinstallierbaren Recoveryconsole eher mau aus. Dafür gibt es zu der bereits seit gefühlten 163 Windows-Versionen bekannten „von Original-DVD booten“-Variante noch einige nettere Optionen. Boot-DVD auch ohne Original-DVD erstellen Bootfähigen Stick erstellen Bootfähige externe Platte erstellen Hier die Steps: Windows-Taste + R (also Ausführen…) –> „control.exe /name…